Johann Rudolf Meyer Sohn war ein wichtiger Pionier und Querdenker der Schweiz. Er legte viele Grundsteine für die Schweizer Geschichte. Zudem prägte er die Stadtgeschichte Aaraus als Bauherr der Meyerschen Stollen und war ebenfalls die treibende Gründungskraft unserer Alten Kantonsschule Aarau. Die Erstbesteigung des Jungfraugipfels geht ebenfalls auf das Konto der Familie Meyer.

Genau wie er wollen auch wir Neues ausprobieren und mutig sein. Meyer hat aber bis heute kein Denkmal, das einzige Überbleibsel sind die Meyerschen Stollen. Deswegen entschieden wir uns dazu, ein Gebäck in Form eines Stollens zu kreieren und wollen damit Johann Rudolf Meyer Sohn würdigen, auf seine vergessenen Taten aufmerksam machen und natürlich ein einmaliges Geschmackserlebnis bieten (mehr Infos finden Sie unter Produkt).

Wir produzieren mit der regionalen Bäckerei Jaisli unsere Stollen und rufen somit Herrn Meyer in Erinnerung. Dabei wollen wir Genuss mit Tradition und Geschichte verbinden. Dies gibt uns die Möglichkeit, im Laufe der Zeit noch weitere Produkte auf den Markt zu bringen, um auch andere bedeutende Menschen vor der Vergessenheit zu bewahren.

 

Für die Geniesser unter uns.